Kosten & Förderungen

Entstehen Kosten für mich? Welche Fördermöglichkeiten kann ich in Anspruch nehmen?

Sie müssen für einen LAP-Vorbereitungskurs grundsätzlich mit Kosten rechnen.


Förderung durch den Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff):

  • berufstätig

  • Hauptwohnsitz in Wien

  • Arbeitsplatz in Wien

  • kein Lehrvertrag oder länger als 36 Monate her

  • AK-Bildungsgutschein für den Selbstbehalt einsetzbar





Förderung durch die Wirtschaftskammer:

  • das Lehrzeitende liegt max. 36 Monate zurück

  • sie haben mind. einen Tag in einem Lehrbetrieb gelernt,
    d.h. sie haben oder hatten einen Lehrvertrag

  • Kurskosten müssen durch den/die TeilnehmerIn vorfinanziert werden

  • wenn Hauptwohnsitz in Wien - kann der WAFF die Vorfinanzierung übernehmen

  • Förderantrag inkl. Beilagen muss innerhalb von 6 Monaten nach Kursende in der Lehrlingsstelle der WKO einlangen
 





Förderung durch das Arbeitsmarktservice:

  • arbeitssuchend beim AMS gemeldet

  • Wohnsitz - österreichweit möglich
 




Förderungen in den Bundesländern:

  • Wenn Sie in einem anderen Bundesland wohnen, informieren wir Sie gerne in persönlichen Beratungsgesprächen über mögliche Förderungen.